DSC_0053

Jahreshauptversammlung 2016

Die Neufassung der Satzung wurde von der Mitgliederversammlung ohne Änderungswünsche mit 100 % Zustimmung beschlossen.

Bei den Vorstandswahlen wurden ebenfalls alle Funktioner ohne Gegenstimme gewählt. Andreas Schmitt ist als Jugendbeauftragter neu in den Vorstand gewählt worden. Helmer Lamm stellte sich nicht mehr zur Wahl. Wir die Fischlaker Bürgerschützen bedanken uns recht herzlich beim Schützenbruder Helmer Lamm für seine geleistete Arbeit. Als Nachfolger ist Heinz Napierala zum Sportleiter gewählt worden.

Bei zwei Einhaltungen wurde ein Antrag abgelehnt, dass zum Königsschießen auch Damen zugelassen werden. Der traditionelle Wettkampf in unserem Verein bleibt somit zum einen das Schützendamenschießen und zum anderen das Königsschießen.

Hans-Jürgen Naboreit wurde mit der Ehrennadel des BSV “Gut Schuss“ Essen-Fischlaken 07 e.V. ausgezeichnet. Damit ist sein Engagement für die Fischlaker Bürgerschützen ausgezeichnet worden.

Ihre Fischlaker Bürgerschützen

DSC_0053

Hans-Jürgen Naboreit  bei der Verleihung

 

 

Jahreshauptversammlung 2016

Liebe User,

am 24.03.2016 ist eine besondere Jahreshauptversammlung für unseren Verein. Wir beschließen dort die Neufassung unserer Satzung. Weitere Ziele für die kommenden Jahre haben wir ins Visier genommen und freuen uns auf eine spannende Zeit.

Liebe Mitglieder,

die Einladungen zur Jahreshauptversammlung sind auf dem Postweg. Zusätzlich zu der schriftlichen Einladung möchten wir euch hier noch einmal bitten zahlreich zu diesem wichtigen Termin zu erscheinen. Die Versammlung beginnt um 18 Uhr im Paul-Hannig-Heim.

Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.                       George Bernard Shaw

 

Information

Der Geschäftsführende Vorstand hat in der ersten Sitzung 2016 beschlossen, dass die Besitzstandswahrung, des Schützendienstgrades den man in einem anderen Verein erworben hat, zum 31.03.2016 beendet wird.

Den Rang Ehrenoberst wird nicht mehr verliehen, sondern zum Oberst a. D. gewandelt. Den Rang Oberst können nur Mitglieder des BSV Gut Schuss durch Ernennung erhalten, die vorher mindesten Oberstleutnant waren. Ein ehemaliger Obrist eines anderen Vereins wird zum Oberstleutnant zurückgestuft.

Effekte einer ehemaligen Majestätswürde/Schützendame/Kronprinzenwürde dürfen nach dem 31.03.2016 weiter getragen werden.

Auf der Versammlung am 16.01.2016 wurde der Ablauf des Schützen- und Dorffest sowie des Schützenumzug  optimiert. Einige Vereinsveranstaltungen werden ebenfalls neu zugeschnitten.

Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.                       George Bernard Shaw

Ihre Fischlaker Bürgerschützen

Kurzfristige Ortsänderung

Liebe Schützenschwestern und -brüder,

unsere Versammlung findet im Pfarrsaal St.  Kamillus um 17 Uhr statt und nicht wie geplant im PHH.

Euer Vorsitzender

Thorsten Gerigk