Oktoberfest bei unseren Freunden in Frohnhausen

… wer zu Gast beim Oktoberfest in Frohnhausen dabei war, spart sich demnächst die Fahrt nach München. Ehrlich, ein ganz dolles Fest. Dabei sein ist Trumpf und deshalb wird auch jetzt hier nichts mehr verraten.

 

Unser Hofstaat gemeinsam mit Petra Hinz MdB

Erstes gemeinsame Herbstfest zweier Vereine aus dem Schützenkreis 02 3 e.V.

Alte Tradition im neuen Rahmen – die beiden Schützenvereine Heisingen und Rüttenscheid haben sich da etwas Besonderes einfallen lassen! Ein gemeinsames Ziel ins Visier genommen – und Volltreffer, mitten ins Schwarze.

Mit einer bunten Palette eines mit viel Liebe zum Detail  vorbereiteten Herbstfestes, so konnten wir gestern den Abend genießen. Neben dem Spaß haben wir auch Inspirationen für die nächsten eigenen Veranstaltungen gesammelt.

Vielen Dank!

Mehr in der Bildergalerie

 

 

Präsident des Deutschen Schützenbundes Josef Ambacher verstorben

Veröffentlichung des Deutschen Schützenbundes übernommen:

http://www.dsb.de/aktuelles/meldung/4557-Praesident-Josef-Ambacher-verstorben/

09.09.2012 – Der Präsident des Deutschen Schützenbundes (DSB), Josef Ambacher, ist am 08. September 2012 im Alter von 71 Jahren verstorben. Der Deutsche Schützenbund verliert mit ihm eine Persönlichkeit, die Herausragendes für das deutsche Schützenwesen geleistet hat und dessen Name immer untrennbar mit dem viertgrößten deutschen Spitzensportverband und dem Schießsport verbunden bleiben wird.

Bereits ein Vierteljahrhundert war Josef Ambacher in den verschiedensten Gremien für den Schießsport und das Schützenwesen aktiv, bevor er am 20. April 1994 anlässlich des 43. Deutschen Schützentages in Frankfurt am Main zum Präsidenten des Deutschen Schützenbundes gewählt wurde.