Letzte Ehre

Am 12.12.2012 ist die Beisetzung von unserer Schützenschwester Christina Friese um 11 Uhr auf dem Bergfriedhof in Essen-Fischlaken. Wir Fischlaker Bürgerschützen nehmen an der Beerdigung in zivil teil. Die Ehrenwache wird von den Fischlaker Narren übernommen.

Der Schock nach der traurigen Nachricht steckt uns noch in den Knochen. Christina hat sich in unseren Reihen sehr wohl gefühlt, darüber haben wir uns sehr gefreut. Dass Christina schwer krank war haben wir erst gemerkt, als diese heimtückische Krankheit nicht mehr zu übersehen war. Jammern kannte sie nicht. Christina hat gekämpft bis die Kraft nicht mehr reichte.

Als eine großartige und  hübsche Frau halten wir Dich in Erinnerung. Auf unterschiedlichste Weise haben wir Deine Nähe als Freunde gespürt, wie bei den Herren Treffen in Fanzel’s Chillhütte. Hier warst du unsere wundervolle Gasgeberin. Ja wirklich, Du hast uns immer mit Kleinigkeiten überrascht, die so lecker geschmeckt haben.

Heute sind wir traurig und werden Dich vermissen, aber du bist uns Vorbild und Ansporn für die Zukunft.

 

Bookmark and Share